H+K Härtetechnik

Die Qualitätsansprüche an Produkte im Konsum- und Investitionsgüterbereich steigen kontinuierlich. Das bedeutet für Teile, Baugruppen und Komponenten mehr Langlebigkeit, höhere Standzeiten und optimiertes Finish. Und damit genau die richtige Aufgabe für H+K. Denn seit über 40 Jahren sind wir auf die Wärmebehandlung spezialisiert und haben uns zu einem zuverlässigen Partner führender Unternehmen der Automotiveindustrie, dem Werkzeug- und Formenbau, der Medizin-, Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Antriebstechnik entwickelt.

Mit unserem hochmodernen und umfangreichen Anlagenpark bearbeiten wir Serienteile als auch Einzelwerkstücke just in time und mit höchster Flexibilität.

Ob im Technologiebereich Vakuum, Schutzgashärten oder Nitrieren: wir bieten wir für jede Charge die qualitativ beste und wirtschaftlichste Lösung.

In allen Bereichen setzen wir auf qualifizierte Mitarbeiter mit jahrelanger Erfahrung und Leidenschaft für unser Ziel. Dieses Ziel beinhaltet weit mehr als nur Kundenzufriedenheit. Wir setzen den Anspruch höher und wollen unsere Kunden begeistern. Mit innovativen Technologien, anwendungs- und kostenoptimierten Produktionsverfahren sowie einem herausragenden Service.

Bild der Produktion von Einzelteilen bei Hommel und Keller Härtetechnik
Bild einer Maschine zur Serienfertigung von Komponenten für die Industrie
Abbildung einer Baugruppe zu Wärmebehandlung