Salzbadnitrocarburieren

Technologie

Das Salzbadnitrocarburieren nach dem TENIFER®-Verfahren wird zur Erhöhung des Verschleißwiderstandes, der Korrosionsbeständigkeit und der Dauerfestigkeit eingesetzt. Das Nitrieren in der Salzbadschmelze bietet im Vergleich zu galvanischen oder chemischen Randschichtverfahren in vielen Fällen einen weit höheren Korrosionsschutz.

Bei der von H+K eingesetzten TENIFER®-Technologie wird eine Nitrocarburierschicht gebildet, die einen sehr hohen Anteil an Nitriden aufweist. Durch diese Schichteigenschaft erhalten die behandelten Werkstücke einen besonders hohen Schutz gegen Verschleiß und Korrosion. Ein weiterer Grund, weshalb viele unserer Kunden aus Automobilindustrie und Antriebstechnik auf dieses Verfahren schwören, sind die Verbesserungen in puncto Lauf- und Gleiteigenschaften.

Vorteile

  • Erhöhung der Korrosionsbeständigkeit
  • Erhöhter Verschleißschutz
  • Verbesserung der Lauf- und Gleiteigenschaften
  • Gute Dauerfestigkeit